#1 Tonino und Leonie 2020 von Ulli 21.03.2020 22:31

avatar

Tonino, DER A 1 L 69, gebürtiger Isnyer vom Lindennest (Toni und Antonia) von 2017, will dieses Jahr in seiner Geburtsstadt Isny seßhaft werden. Tonino war 2018 und 2019 als Gast in Isny. 2019 hat sich Tonino in der Schweiz in Hembrechtikon/Lützelsee ein Baumnest mit einer Schweizer Störchin gebaut, das Nest stürzte leider ab, es waren keine Jungen im Nest. Die Schweizerinnen haben es ihm angetan! Tonino hat sich auch in diesem Storchenjahr wieder in eine Schweizerin verliebt. HES SK 876 steht auf ihrem Ring, sie ist 2017 in Uznach geschlüpft. Sie wird als Leonie in die Isnyer Storchengeschichte eingehen.

#2 RE: Tonino und Leonie 2020 von Ulli 22.03.2020 13:40

avatar

Leonie auf der hauseigenen Futterwiese direkt unterm Nest

#3 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 23.05.2020 16:01

avatar

Danke Wolf für die Fotos und lebe Grüße


#4 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 25.05.2020 18:17

avatar

Danke Wolf

#5 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 28.05.2020 17:13

avatar

Danke Wolf

#6 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 29.05.2020 13:54

avatar

Danke Wolf

#7 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 30.05.2020 19:25

avatar

Danke Wolf

#8 RE: Tonino und Leonie 2020 von Piri 04.06.2020 20:20

avatar

Danke Wolf

#9 RE: Tonino und Leonie 2020 von Chrisflo 11.06.2020 21:09

avatar

Ich habe auch noch Bilder vom 1.6.



#10 RE: Tonino und Leonie 2020 von Jonsered 11.06.2020 21:15

avatar

Bilder von heute Nachmittag lassen nichts gutes erahnen.
Hoffentlich lebt noch jemand von den kleinen.
Vielleicht kann Wolf mal einen genaueren Blick darauf werfen.

#11 RE: Tonino und Leonie 2020 von jago 12.06.2020 11:08

avatar

Hallo Jonsered,
Wolfgang hat es fest versprochen, aber ich ahne, das es mein gewünschtes Patenstörchlein "Lucie" es nicht geschafft hat
LG Petra

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz