#1 Eifel Uhu´s 2019 von jago 15.05.2019 20:52

avatar

Hier kommen die Foto´s von unserer diesjährigen Beringung der Eifel Uhu´s mit Stefan Brücher, die wie immer Spass gemacht hat, weil immer ein besonderes Erlebnis (mit Fahren auf Feldwegen, nicht gesicherten Wegen in in Steinbrüchen, eben "Offroad"! Gut das wir einen Allrad haben....

Stefan hat 3 Junghuhu´s aus dem Nest geholt zur Beringung, am Hang und in den meist kleinen Höhlen ist es oft zu eng

Jetzt die Uhu´s auspacken






Das Übliche, ich will keinen Ring !!!



Flügelgrösse vermessen



Gewicht wiegen,



Der Nächste will natürlich auch nicht...





..macht aber ein deutlich netteres Gesicht?



Die Wingertsbergwand ist eine hohe Vulkanwandwand bei Menden in der Eifel in der Nähe vom bekannteren Maria Laach. Hier brüten Uhus´s und Stefan muss sich abseilen. Das zu dem Thema, wieviel er ständig freiwilligen und unbezahlten Einsatz zeigt !






Die Bruthöhle der Uhus´s lieg rechts im Bild in der Mitte , knapp von den Bäumen verdeckt. Nette Klettertour, oder? Davon gibt es keine Foto´s. Stefan meinte nur, sie wären sehr unlustig gewesen und hätten ihn gekratzt und gebeisst. Eigentlich sehr ungewöhnlich für Uhujunge.



Das waren die Nächsten, die waren wieder lieb..














Mal Junguhukrallen aus der Nähe, schon ca 3 cm lang







Auch die Kopfgrösse wird vermessen



wieder einpacken und zurückbringen..



Unschöner Tagesabschluß, ein Uhu der den Stromtod auf einem immer noch schlecht gesicherten Strommast gefunden hat. Leider das Weibchen. Weil es beringt war, kannte Stefan die Bruthöhle. In der Hoffnung, das die Jungen noch leben würden, haben wir sie aufgesucht, um ggf, die Jungen noch zu retten.






Das unschöne Ergebnis zeige ich trotzdem. Die Kleinen waren leider schon verhungert, obwohl das Uhu-Männchen noch Futter gebracht hatte, aber es nicht verfüttern konnte. Ich vergleiche es langsam mit der Situation, wo Kinder noch von der Mutter gestillt wurden und dann der Vater mit dem Flächschen kommt und zu den Kindern sagt "trinkt selbst". Eins ist direkt neben einer Elster verhungert und das Andere neben einem frisch erlegten Walkauz!
Danke an die RWE!!!!!







LG Petra

#2 RE: Eifel Uhu´s 2019 von Piri 12.06.2019 10:03

avatar

Danke Petra:)

Eine interessante Seite
http://www.egeeulen.de/

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz